Werbetexte

//Werbetexte

Werbetexte sollen Kaufbereitschaft wecken.

Werbetexte2018-08-22T20:13:10+01:00

Wenn Worte Lust auf Waren wecken
Werbetexte haben einen klares Ziel: Sie sollen beim Kunden die Kaufbereitschaft wecken. Wie das geht? Schreiben Sie einfach einen Text, den Ihr Kunde mag, versteht, sich merkt und der außerdem ganz genau seine Wünsche widerspiegelt. Gar nicht so einfach? Stimmt. Deshalb ist Texten ja auch eine ganz besondere Form des Schreibens.

 

Ausdrucksstarke Werbetexte in verschiedenen Kategorien
Ein Glas ist kein Topf und ein Topf ist kein Teller. Wenn Sie den Tisch decken, wissen Sie genau, dass jedes Geschirr seine eigene Funktion hat. Genauso ist das beim Werbetexten: Ein Flyer ist kein Blog und ein Pressetext kein Brief. Ein guter Werbetexter weiß das und prüft genau, in welchem „Geschirr“ er Ihre Werbebotschaft am besten serviert: Als Anzeige, Kundenbrief, Broschüre, Website, Newsletter, Spot, Salesfolder, Packungstext, Gebrauchsanweisung, Flyer, Beitrag oder Blog.

Der richtige Tonfall? So individuell wie Ihre Branche und Zielgruppe
Versicherungen informieren mehr als Fast-food-Ketten. Jugendlichen stehen auf Überschriften. Nur Emotion ist für Businesskunden nicht ausreichend… Gute Werbetexter haben deshalb unterschiedliche Tonfälle in ihrem Repertoir. Mir ist gelungen, für Kunden unterschiedlicher Branchen die passende Sprechweise zu finden: Von Technik, Auto und IT, über Versicherungen, Handel, Beratung und Finanzen, Abstechern zu Pharma und Medizin, bis hin zu Mode, Möbel, Touristik, Food und Gastronomie.
Sie arbeiten in einer anderen Branche? Spannend! Testen wir doch mal, ob sich auch Ihre Kunden von meinen Texten angesprochen fühlen.